Büroschränke | mauser einrichtungssysteme

Büroschränke

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Büroschränke als Gestaltungsmittel der neuen Arbeitskultur

Bei Büroschränken denkt man unweigerlich als erstes an Stauraum und lange Reihen von Aktenordnern und -registern. Doch dank Technisierung und Modernisierung hat sich nicht nur das Bild einer effizienten Verwaltung verändert, auch die Ansprüche an zeitgemäßes Büromobiliar haben sich gewandelt. Akten- / Registerschränke und Büroregale sind heute nicht mehr nur Mittel zum Zweck, sondern müssen auch andere Anforderungen erfüllen – von der Optik über die gestalterisch flexible und atmosphärische Gliederung von Open-Space-Büros bis hin zum Akustik-Faktor. Zwar steht deren Funktionalität im Vordergrund, allerdings dienen Büroschränke längst nicht nur der sicheren und übersichtlichen Aufbewahrung, sondern der aktiven Gestaltung. Vom Einzelarbeitsplatz und dem persönlichen Territorium bis hin zu Gruppen- und Projektarbeitsplätzen, Abteilungen, dynamischen Kommunikationszonen oder Pausenbereichen lässt sich mithilfe moderner Stauraumsysteme für jedes Organisationsmodell eine neue zeitgemäße Büroarchitektur gestalten ‒ die Abgrenzung und Privatsphäre ermöglicht, zugleich aber genügend Raum für Kommunikation lässt. Das Design spielt dabei eine große Rolle, denn eine freundliche und ästhetisch ansprechende Arbeitsumgebung trägt wesentlich zur Zufriedenheit und Motivation der Mitarbeiter bei. Verschiedene Ausstattungselemente und eine individuelle Farbgebung ermöglichen entweder eine optische Einheit oder aber eine gezielte visuelle Unterteilung und farbliche Kennzeichnung verschiedener Zonen und Bereiche. Ganz nach Wunsch vermittelt das Interieur auf diese Weise entweder eher formelle Seriosität oder anregende Kreativität.

Ansprüche an den Büroschrank von heute

Nicht nur die Vielfalt der Modelle hat sich mit der Zeit immer weiter vergrößert, sondern auch der Bedarf an flexiblen Büromöbeln. mauser Modullösungen bieten die Möglichkeit, Grundelemente in unterschiedlichen Höhen, Breiten und Tiefen sowie verschiedene Türausführungen, zum Beispiel Schiebe- und Flügeltüren, Rollladen oder auch Schubladenelemente, zu wählen. Mit stapelbaren und individuell kombinierbaren Aufsatzelementen lassen sich Raumbeschaffenheit und -größe ideal nutzen. Nicht nur um verschiedene Arbeitsbereiche zu schaffen, sondern auch alle erdenklichen Ablage- und Stauraummöglichkeiten zu nutzen und zugleich ein homogenes Gesamtbild zu kreieren. Die durchdachte Inneneinrichtung der mauser Stauraumlösungen ist enorm wichtig für deren Funktionalität. Je nach Bedarf entscheidet man sich beispielsweise zwischen Ordnerfachböden und Hängeregisterauszug oder zwischen Hochauszugschrank und Container. Die Kombination aus Elementen mit Tür bzw. Schubladen und offenen Regalfächern lässt die Möbel optisch leichter und den Raum freundlicher wirken, wobei diese Entscheidung unter anderem auch eine Frage der Diskretion und der Sicherheit ist, zum Beispiel was den Brandschutz betrifft. Hochwertige Schranksysteme sollten auch die Möglichkeit bieten, die Kabelführung unsichtbar durch das Sockelgestell zu verlegen und so eine unkomplizierte Elektrifizierung ohne zusätzlichen Aufwand zu gestatten. Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt, vor allem in Gruppen- und Großraumbüros, ist der Schallschutz. Je mehr Menschen im selben Raum zusammenarbeiten, desto höher ist die Geräuschentwicklung, die dann zunehmend als störend empfunden wird. Mithilfe akustisch hochwirksamer Fronten / Seiten- oder Rückwände, die einen Großteil der auftreffenden Schallwellen absorbieren, sowie Schubladen mit geräuschhemmender Dämpfung lassen sich Schallspitzen mindern und ein einheitlich niedriger Geräuschpegel erreichen.

Schreiben Sie uns einfach! Händlersuche +49 (0) 5631 562-0