Museumsregale

Es gibt Ausstellungsstücke, die „offen“ aufbewahrt werden können. Andere Sammlungen müssen sicher und geschützt verstaut sein oder benötigen hängende Aufbewahrungsmöglichkeiten.
Auch sind die Erweiterungsoptionen von Museen oft begrenzt, sodass Planer mit intelligenten Raumkonzepten und bspw. flächeneffizienten verfahrbaren Museumsregalen eine optimale Lösung zur Verstauung unterschiedlicher Artefakte schaffen können und auf diese Weise die Weiterentwicklung der Ausstellungen sicherstellen mögen. So individuell wie ein Museum oder Museumsdepot ist, so spezifisch müssen auch die Regalkonzepte auf diese zugeschnitten sein – ob Regallösungen mit Schubladen, Fachböden, Gitterrahmeneinsätzen oder anderen Objektlösungen oder Ausstattungsoptionen.

Auszeichnungen auf die wir stolz sind
IAII_2019_Logo_Best-of-Best_neu
mauser_MDJH22_SIEGEL
mauser_logo_qo
mauser_gda_2023_winner
GZ-Lager-u-Betriebseinrichtungen
GIA20_VE_WINNER_RGB
iF_2017