Ergonomie

Titelbild-Ergonomie
scroll

Ergonomie | Ein Schlüsselwort für die Büroarbeit

Für die Einrichtung des Arbeitsplatzes gibt es viele unterschiedliche Einrichtungslösungen. Beim Telefonieren, beim Schreiben, Planen und sonstigen Arbeiten im Büro verbringen die Mitarbeiter den Großteil ihres Tages im Sitzen. Das Ergebnis sind häufig Rückenprobleme. Schmerzen, Verspannungen und nachhaltige Schädigungen von Wirbeln und Gelenken sorgen für Arbeitsausfälle. Rückenschmerzen führen seit Jahren die Liste der Gründe für Krankschreibungen an. Für dieses Problem gibt es jedoch effiziente Lösungen!

Ergonomie ist das Schlüsselwort. Das Büro von heute und morgen setzt auf höhenverstellbare Schreibtische und wechselnde Arbeitsbedingungen. Die passende Arbeitshöhe mit ausreichend Platz verbessert die Produktivität und Körperhaltung. Ergonomische Sitz-Steh-Schreibtische und Bürostühle verhindern eine starke einseitige Belastung des Körpers. Regelmäßiger Haltungswechsel ist ein wichtiger Faktor, um produktive Arbeitsabläufe zu fördern.

Ergonomie-Vergleich-mauser

1. Mehr Bewegung mit dem höhenverstellbaren Schreibtisch

Büros sind heute mehr als nur einfache Arbeitsplätze – teilweise sind sie der Meeting Point unseres Alltags. Die Vorteile, die Arbeitshöhe während der Arbeitszeit zu verstellen, gehen über gesundheitliche Aspekte hinaus. Ein aktiver Mitarbeiter ist einfach auch viel produktiver.

Wer frühzeitig im Office vorsorgt, kann die Anzahl an jährlich anfallenden rückenbedingten Arbeitsausfällen minimieren. Angestellte arbeiten im organischen Workflow, reagieren auf die Bedürfnisse ihrer Körper und steigern dadurch das allgemeine Wohlbefinden. Der levero Sitz-Steh-Schreibtisch ist die ökonomische Ergonomie-Lösung für jedes Büro. Zwei leise Elektromotoren bringen den höhenverstellbaren Schreibtisch auf die ideale Höhe und bieten somit beste Arbeitsbedingungen. Wer seine Position immer wieder verändert, wird nicht so schnell müde, da der Kreislauf in Schwung bleibt. Der Arbeitsplatz kann dazu von unterschiedlich großen Personen genutzt werden. Überdies ermöglichen verschieden hohe Schreibtische unabhängig von der Raumsituation eine verbesserte Kommunikation zwischen Kollegen.

Dank der bewährten Qualität von mauser bewältigt dieser Einzeltisch das tägliche Auf und Ab der Arbeitswelt problemlos.

2. Eine gesunde Dynamik für unterschiedliche Bürokonzepte

Vom Einzelbüro bis zur Open-Space-Lösung, von der Projektwerkstatt bis zum Chefarbeitsplatz: Ein höhenverstellbares Schreibtisch-System ist variabel und offen für unterschiedlichste Bürokonzepte. Es bringt sowohl ergonomische Vorteile mit sich, als auch eine Flächeneinsparung und zufriedene Mitarbeiter. Somit steigen auch die Effizienz und Wohlfühlatmosphäre.

Als Möbelhersteller und Anbieter von Raumkonzepten hat mauser moebel bereits verschiedene Raumkonzepte umgesetzt – so auch in der Volksbank Brilon. Hier wurde das Schreibtisch-System varitos.c als Einzel- und Verkettungstisch perfekt eingesetzt. Sowohl elektromotorisch als Sitz-Steh-Schreibtisch als auch mit manueller Höheneinstellung: Bei varitos.c bilden − bei designgleichen Gestellvarianten – Designkappen und Kufenzierblenden auch ein interessantes Zusammenspiel von Bogen und Geraden, gepaart mit möglichen farblichen Akzenten.

3. Die richtige Anwendung eines höhenverstellbaren Schreibtisches

Der Hauptvorteil dieser Schreibtische ist die Höhenverstellung, die nicht nur das Stehen ermöglicht, sondern auch eine individuell angepasste Höhe der Tischplatte im Sitzen.

Motorisierte, höhenverstellbare Schreibtische fahren in kürzester Zeit hoch oder runter. Sie werden über ein Bedienelement gesteuert, welches an der Schreibtischplatte montiert ist. Per Knopfdruck wird die Bewegung umgesetzt. Durch die individuelle Sitzhöhe verändert sich die Haltung des Mitarbeiters, sodass der Kopf beim Arbeiten nicht nach unten oder oben geneigt werden muss. Stattdessen befindet sich der Bildschirm immer in einer optimalen Ausrichtung zum Mitarbeiter, was dessen Hals- und Nackenbereich entlastet.

Um den vollen Nutzen des Sitz-Steh-Schreibtisches zu genießen, sollte man das richtige Maß für die eigene Arbeitsposition finden. Den ganzen Tag nur zu Stehen oder zu Sitzen ist weniger ideal. Mediziner raten zu einem Verhältnis von ca. 50:50. Hierbei steht und sitzt man immer wieder im Wechsel gleich viel. Noch besser ist allerdings die Aufteilung in 60 % Sitzen, 30 % Stehen und 10 % Bewegung, so auch die Aussage des Industrieverbandes Büro und Arbeitswelt e. V. (IBA) Je nach den persönlichen Arbeitsanforderungen ist dies jedoch nicht immer möglich.

4. Vorteile und Serviceleistung für den Arbeitgeber

Mehr Effizienz, weniger Krankentage sowie zufriedene und loyale Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg. Denn weniger Verspannungen sowie Rücken- und Kopfschmerzen führen zu weniger Ausfällen. Arbeiten die Angestellten effizient, wird zudem mehr Arbeit in weniger Zeit erledigt. Zu guter Letzt arbeiten zufriedene Mitarbeiter gerne für ihren Arbeitgeber. Sie fühlen sich wohl und die Bindung zum eigenen Unternehmen wird gestärkt. Das führt zu einer positiven Außenwirkung und einem besseren Image des Unternehmens. Die Anschaffung ergonomischer Büromöbel ist daher immer ein Gewinn für das gesamte Unternehmen!

Wie bei der Volksbank Brilon und anderen Objektreferenzen kümmert sich das Planungs- und Serviceteam von mauser i. V. m. seinen Fachhandelspartnern auf Wunsch um den gesamten Einrichtungsprozess. Welcher höhenverstellbare Schreibtisch eignet sich für welche Aufgabe oder Prozess? Wo liegt die größtmögliche Wirtschaftlichkeit? Welche Sonderlösungen sind möglich oder sinnvoll? Lassen Sie sich jetzt von einem Experten beraten und schicken Sie uns noch heute eine Anfrage!

mauser erhielt die Auszeichnung für das langjährige Gesamt-Engagement zum Thema Ergonomie. Die Jury des IGR e.V. bestätigt, dass mauser als Unternehmen seinen Anspruch an gesundes Arbeiten und Ergonomie sowohl innerhalb der Unternehmenskultur als auch in der Entwicklung seiner Produkte und Dienstleistungen in Form akustisch wirksamer Einrichtungslösungen geltend und sichtbar macht.

5. Mehr Mobilität und Ergonomie auch im Home-Office

Nur wenige der im Home-Office Beschäftigten haben einen separaten Raum zum Arbeiten. Für einige muss daher der Küchentisch oder gar das Sofa herhalten. Das sind natürlich keine guten Voraussetzungen, um seinem Körper den bestmöglichen Komfort zu bieten und beschwerdefrei durch den Arbeitsalltag zu gleiten. Auch Zuhause sollte auf eine professionelle Arbeitsplatzausstattung geachtet werden, denn ein höhenverstellbarer Schreibtisch verbessert die Produktivität und ist gesundheitsfördernd.

Selbst wenn nur gelegentlich von Zuhause aus gearbeitet wird, sollte man sich entsprechend ausrüsten. Hier kann man ganz einfach auf eine kleinere Ausführung setzen, wie den levero kit Steh- und Sitzarbeitsplatz. Der elektromotorisch höhenverstellbare Schreibtisch levero kit fördert eine dynamische Arbeitsweise: Perfekt für die Wirbelsäule und den Kreislauf! Er bietet eine elektromotorische Teleskop-Höhenverstellung für Arbeitshöhen von 650 bis 1250 mm und ist in vier verschiedenen Gestellfarben und vielen Plattendekoren erhältlich – eine optimale Lösung, die sich in fast jedem Wohnraum integrieren lässt.

levero kit ist zerlegt, hochwertig kartonverpackt und für die einfache Selbstmontage in den eigenen vier Wänden geplant. Eine ausführliche Montageanleitung liegt dem Produkt in Printform bei. Ein Aufbau-Video gibt’s für Technikaffine (über den QR-Code in der Print-Anleitung).

Auszeichnungen auf die wir stolz sind
IAII_2019_Logo_Best-of-Best_neu
mauser_MDJH22_SIEGEL
mauser_logo_qo
mauser_gda_2023_winner
GZ-Lager-u-Betriebseinrichtungen
GIA20_VE_WINNER_RGB
iF_2017