Rollregal RR 409 für das Museumsdepot | mauser einrichtungssysteme

Rollregal RR 409 für das Museumsdepot

r wertvolle Schätze im Verborgenen.

Rollregale sind Platzsparer. Ihre fahrbaren Regaleinheiten bilden zusammen einen Regalblock, bei dem man immer nur den Gang öffnet, der gerade gebraucht wird. Das spart Quadratmeter und bringt auf gleicher Fläche nahezu 100 % mehr Stauraum. Rollregale machen also Sinn, wenn auf begrenzter Fläche viel gelagert werden soll und man dabei nicht ständig auf alle Regaleinheiten gleichzeitig zugreifen muss. Mehr zum Thema Flächeneffizienz finden Sie hier.

Komfortables Verfahren der Regaleinheiten.
Wahlweise per Sternrad, Handschub oder Elektroantrieb.

Das Rollregal RR 409 ist Spezialist für große Mengen mit hohem Gewicht. Regallängen von 1 bis 12 Metern sind problemlos möglich. Das Verfahren der Regaleinheiten funktioniert federleicht per serienmäßigem Sternradantrieb. Mit nur einem Finger können bis zu 5.000 kg bewegt werden. Kleinere Regalanlagen mit einem Gewicht bis max. 2.000 kg pro Regaleinheit lassen sich bequem auch per Handschub bedienen.
Für sehr große Lasten ab 5.000 kg schreibt der Gesetzgeber Elektroantrieb vor. Der kann so programmiert werden, dass sich die Regalanlage zu bestimmten Zeiten, zum Beispiel nachts, automatisch zur Belüftung öffnet. Den Strom dafür bezieht RR ganz einfach aus einer haushaltsüblichen Steckdose.

Produktdetails

Platzsparendes Rollregal in ein- oder mehrstöckiger Bauweise

Für Artefakte, materielle Zeugnisse, historische Gegenstände, Sammlungen aus Wissenschaft und Forschung, Instrumente, u. v. m.

  • Maximale Feldbelastungen: 350 kg (superleicht), 600 kg (leicht), 1.000 kg (schwer)
  • Regalbreiten: 1.252 bis 9.426 mm, weitere auf Anfrage
  • Lichte Feldbreiten: 740, 870, 1.000, 1.130, 1.260 mm, andere auf Anfrage
  • Regalhöhen: 2.650, 2.365, 2.665, 3.015 mm, Sonderhöhen auf Anfrage
  • Fachtiefen einseitig / doppelseitig: -/500 mm, 300/600 mm, 350/700 mm, 400/800 mm, 450/900 mm, 500/1.000 mm, 600/1.200 mm
  • Bediengang: mindestens 750 mm
  • Regalversteifung durch Feld-Kreuzdiagonale
  • Regalfronten aus Stahlblech (ganze oder halbe Höhe), optional Lochblechdesign oder akustisch wirksam, Dekorbeschichtung oder Echtholzfurnier
  • Optional: Intelligenter Elektroantrieb. Mit Softstart- und Softstoppfunktion, automatischem Kollisionsschutz, Sicherheitsautomatik und die für spätere Erweiterungen nützliche Plugand-Play-Verbindung zwischen den Regaleinheiten.
  • Optional: Zentralverschluss,
  • Erforderlicher Bodenaufbau: Rohbetondecke mit Unterfütterung. Schienenkanäle im Fertigfußboden.

Unser Gesetzgeber schreibt regelmäßige Regalinspektionen ‒ gemäß Betriebssicherheitsverordnung und europäischer Norm DIN EN 15635 ‒ vor, die alle 12 Monate durchzuführen sind. Hierfür stellt mauser eigene, verbandsgeprüfte Inspekteure zur Verfügung.

Lassen Sie sich von unseren Regal-Spezialisten individuell beraten! Weiteres zum Thema Service und Dienstleistungen lesen Sie hier.

Schreiben Sie uns einfach! Händlersuche +49 (0) 5631 562-0