Engineering und Co-Engineering by mauser

Beschichtungsanlage-Pano
scroll

1. Build-to-Print Fabrication

Folgende Schritte führen uns in der Auftragsfertigung gemeinsam zum Erfolg:

  • Anforderungsspezifikation: Sie liefern uns detaillierte CAD-Zeichnungen (im Format .dxf, .dwg, .stp oder .stl) und weitere notwendige Spezifikationen für das zu fertigende Produkt.
  • Überprüfung der Unterlagen: Unsere Experten überprüfen die bereitgestellten Unterlagen auf Vollständigkeit und Klarheit der Anforderungen. In einem Kick-Off-Meeting besprechen wir alle Details bis zum Projektstart.
  • Fertigung gemäß Ihrer Vorgaben: Wir fertigen Ihr Produkt nach Auftragserteilung gemäß der vereinbarten Spezifikation. In unserer Auftragsbestätigung werden alle Fakten zusammengefasst. Auf Wunsch teilen wir Ihnen Meilensteine oder Projekt-Stati mit.
  • Qualitätskontrolle: Ihr Produkt wird einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen, um sicherzustellen, dass Ihre gestellten Anforderungen exakt eingehalten wurden.
  • Logistik: Nach individueller Absprache liefern wir die Werkstücke frei Bordsteinkante oder frei Haus

2. Design & Build-Fabrication (auch Build-to-Specification genannt)

Diese Art der Zusammenarbeit ist komplexer und erfordert folgende Schritte:

  • Bedarfsermittlung und Entwicklung der Spezifikationen: Gemeinsam im Team ermitteln wir die Anforderungen und entwickeln Spezifikationen für Ihr gewünschtes Neuprodukt oder eine Produktmodifikation. Sie erstellen ein Lastenheft, um sicherzustellen, dass die Anforderungen vollständig und korrekt erfasst sind. Wir bestätigen mit einem Pflichtenheft und erstellen die technische Zeichnung.
  • Engineering oder Co-Engineering: In enger Abstimmung mit Ihnen entwickeln wir eine innovative technische Produktlösung, schlagen bei Bedarf einen Materialmix sowie ein Design vor oder optimieren dieses.
  • Prototyping und Bewertung: Wir erstellen einen Prototypen sowie ein Erstmuster, evaluieren diese mit Ihnen in technischer und optischer Hinsicht. Wir führen Tests durch, um sicherzustellen, dass das Produkt in Gänze Ihren Anforderungen entspricht.
  • Anpassungen und Feinabstimmung: Basierend auf der Bewertung des Prototypen und der genannten Tests passen wir die Spezifikationen bei Bedarf gemeinsam an.
  • Fertigung gemäß angepassten Spezifikationen: Nach finaler Abstimmung und Auftragserteilung fertigen wir das Wunschprodukt in Serie, ab Stückzahl 1.
  • Qualitätskontrolle: Auch in diesem Prozess erfolgt selbstverständlich eine genaue Prüfung, um sicherzustellen, dass alle Qualitätsanforderungen faktisch umgesetzt wurden.
  • Logistik: Nach Absprache und Wunsch liefern wir die Produkte frei Bordsteinkante oder frei Haus.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Auszeichnungen auf die wir stolz sind
IAII_2019_Logo_Best-of-Best_neu
mauser_MDJH22_SIEGEL
mauser_logo_qo
mauser_gda_2023_winner
GZ-Lager-u-Betriebseinrichtungen
GIA20_VE_WINNER_RGB
iF_2017