Industrie 4.0 ist kein Fremdwort

Geschäftsführer, Dr. Martin Sagel, berichtet im Interview gegenüber Info-Markt über zahlreiche Investitionen zur Erhöhung der Nachhaltigkeit am Standort Korbach, deren weitere Vorteile und Folgen.

mauser-Industrie-4-0

„Aktuell läuft die energetische Revision des gesamten Werkes mit neuem Licht bestehend aus LED mit neuester Steuerungstechnik, einem Blockheizkraftwerk, energieeffizienteren Heizkesseln und einer energieeffizienteren Druckluftanlage“, sagt Dr. Martin Sagel, Geschäftsführer der mauser einrichtungssysteme GmbH & Co. KG in Korbach, gegenüber INFO-MARKT. Der Anbieter von Stahlmöbeln für die Arbeitswelt investiert in eine moderne, 3.000 Quadratmeter große Dünnschicht-Pulverbeschichtungsanlage, die komplett Nr. 3/2020 05.02.2020 • 6. Woche Die aktuelle Information über den Büromöbel-Markt E-Paper Büromöbel@Markt The Research Company Folgen Sie uns auf Twitter @infomarkt_news mauser-Geschäftsführer Dr. Martin Sagel: „Inzwischen erlauben die innovativen Technologien, dieses Verfahren auch zur Veredlung nichtmetallischer Oberflächen einzusetzen. Dies eröffnet uns die Möglichkeit, neue Märkte – beispielsweise im Industriezuliefer-Bereich – zu erschließen.“ auf den Einsatz von Lösemitteln verzichtet. Diese Anlage wurde im Juli 2019 in Korbach in Betrieb genommen. Sie ermöglicht durch eine 5-Zonen-Vorbehandlung mit Nanokeramik-Vorbeschichtung dünnere korrosionsbeständigere Oberflächen, die variabel in allen RAL-Farben umsetzbar sind.“

Lesen Sie mehr dazu im E-Paper, s. u.

Freundlichst zur Verfügung gestellt vom Informationsdienst www.infomarkt.de

 

Die Bildrechte liegen bei mauser einrichtungssysteme GmbH & Co. KG.

Auszeichnungen auf die wir stolz sind
IAII_2019_Logo_Best-of-Best_neu
mauser_MDJH22_SIEGEL
mauser_logo_qo
mauser_gda_2023_winner
GZ-Lager-u-Betriebseinrichtungen
GIA20_VE_WINNER_RGB
iF_2017