Die Marke mauser

Möbel die mitdenken - seit 1896

mauser einrichtungssysteme bietet als deutscher Hersteller mit über 100-jähriger Erfahrung ganzheitliche Einrichtungslösungen mit intelligenten Möbel- und Regalsystemen für

• Office und Verwaltung, Konferenz und Besprechung
• Praxis und Kanzlei, Lager und Betrieb
• Archiv, Museum und Bibliothek
• Pflege-, Reha- und Sozialeinrichtung

Stahlmöbel von mauser sind so konstruiert, dass sie einen spürbaren Beitrag zu mehr Effizienz und Ordnung, zu mehr Komfort und Sicherheit leisten. Der hohe mauser Qualitätsstandard garantiert Langlebigkeit und Strapazierfähigkeit für jede Produktkomponente.

Stahlmöbel sind extrem langlebig und stabil - von besonderen, stahlspezifischen Konstruktions- und Designmöglichkeiten bis hin zur 100%igen Recyclingfähigkeit dieses nachhaltigen Materials.

Über Stahl

Stahlmöbel …
  • bieten außergewöhnliche Designmöglichkeiten wie besonders schlanke Linien und feinste Radien.
  • bleiben verwindungssteif und stabil – selbst nach vielen Umzügen.
  • halten Jahrzehnte. Scharniere reißen nicht aus, Fachböden biegen sich nicht durch.
  • lassen sich leicht reinigen und desinfizieren.
  • können zur Anpassung an Corporate-Design-Vorgaben mit jedem individuellen Farbton lackiert werden, sogar bei Stückzahl 1 und mit unterschiedlichen Farben für zum Beispiel Schrankkorpus und Schrankfront.
  • erlauben Ästhetik in Einrichtungsbereichen, die frei von Brandlasten sein müssen.
  • stehen für Präzision. Schubladen zum Beispiel verlieren auch nach Jahren nicht ihre Laufkultur.
  • sind zu 100 % recycelbar. Und genießen damit den größtmöglichen Vorteil in Sachen Nachhaltigkeit.
  • erreichen mit besonderer Akustikausstattung einen äußerst hohen Schallabsorptionsgrad.

Historie

1929. Dr. Alfons Mauser.

Die Konstruktion und Fertigung hochwertiger Stahlmöbel hat bei mauser mehr als acht Jahrzehnte Tradition. 1929 wurden unter der Regie des Firmengründers Dr. Ing. Alfons Mauser erste Erfolgsmodelle aus Stahl gefertigt. Dazu gehörte der heute weltbekannte Freischwinger.

Die 50er Jahre. Siegeszug der mauser Tonnenmöbel.

Neue Produktionstechniken führten in den 1950ern zur Erweiterung des Sortiments. Die noch heute unter Liebhabern hoch gehandelten mauser Tonnenmöbel aus Stahl eroberten mit ihrem edlen Design und ihrer vorbildlichen Qualität die Chefbüros und Kontore von Industriekonzernen und Verwaltungen.
mehrweniger

Die wilden 60er und 70er. Eroberung neuer Märkte.

Nach den Wirtschaftswunderjahren baute die Qualitätsmarke mauser die Kompetenz in der Einrichtung von Büros, Wartezonen, Bibliotheken, Material und Warenlager, Archiven und Werkstätten intensiv aus.

Ab den 80er Jahren. Modulare Einrichtungssysteme.

In den 1980er Jahren erfolgte eine umfangreiche, zeitgemäße Anpassung der Produktpalette. Speziell für das Büro begann mauser mit der Herstellung modularer Einrichtungssysteme aus Stahl – vom Arbeitsplatz mit Container bis hin zum variablen Schranksystem. Passend dazu wurden flexible und platzsparende Komplettsysteme für Lagerräume und Archive gefertigt. mauser Stahlmöbel und Regale aus dieser Zeit findet man noch heute in vielen Betrieben, dank der hohen Verarbeitungsqualität, die schon damals eine wichtige Unternehmensmaxime darstellte.

Die Gegenwart. Modernste Lösungen für mehr Effizienz.

Das kompakte Rollregal elegant move, das im Büro wertvolle Quadratmeter spart. Das Stauraumsystem kontoro, das durch Stapelbarkeit mehr Platz auf begrenzter Fläche schafft. Ergonomische Steh-/Sitzarbeitsplätze, die die Gesundheit erhalten und eine dynamische Arbeitsweise unterstützen. Stationäre und verfahrbare Regalsysteme mit höchster Variabilität. Ganzheitliche Lösungskonzepte für Pflege- und Sozialeinrichtungen. Das Raumsystem element.x, das maximale Modularität mit elegantem Design und klaren Linien verbindet.
All dies sind Beispiele für Innovationen, die gezielt auf den Einrichtungsbedarf der Zukunft eingehen und damit nachhaltige, intelligent durchdachte Lösungen bieten.
Nach dem Motto: Möbel, die mitdenken!

Teil des Ganzen. Teil der Vauth-Sagel Gruppe.

Seit 2004 gehört mauser zur weltweit agierenden Vauth-Sagel Gruppe mit rund 850 Mitarbeitern. An 4 Standorten entstehen jährlich weit über 90 Millionen Qualitätsprodukte „Made in Germany“.

Die inhabergeführte Unternehmensgruppe Vauth-Sagel entwickelt, produziert und vertreibt seit mehr als 50 Jahren materialübergreifende Systemkomponenten für die Branchen Medizin/Care, Automotive und Caravaning, Küchen- und Möbelindustrie. Dadurch verfügt Vauth-Sagel über eine breite Kompetenz in den Fertigungsbereichen Draht, Stahl, Blech, Holz und Kunststoff. Daraus ergeben sich fortwährend technologische und wirtschaftliche Synergien für Vauth-Sagel und die Marke mauser.

Leitbild

mausers Objektkompetenz – kreative Konzepte für anspruchsvolle Kunden. Ausgangspunkt für eine professionelle Beratung ist immer das Objekt – und nichts anderes. Sein Charakter, seine Architektur, seine Materialien, sein Farbklima und sämtliche Prozessabläufe für die Menschen, die darin arbeiten, geben die Ausstattung vor. Und das ist den Planern von mauser wichtig. Erst wenn sie das Objekt mit all seinen Bedürfnissen und Spielregeln in allen Nuancen verstanden haben, formulieren sie dazu die passende, kreative Empfehlung für die Kunden. Dann ist es Zeit für Planungsvorschläge, Stellpläne, Musterstellungen, Angebote und mehr.

Mit dieser Objektkompetenz begeisterte mauser in den letzten Jahren immer mehr Bauherren, Architekten, Planer, Verwaltungschefs, Facility Manager und Vertriebspartner.

Engagement

mauser engagiert sich aktiv in Verbänden und Organisationen, die sich mit allerneuesten Design-, Markt- und Techniktrends in Büro, Werkstatt, Lager und Archiv beschäftigen. Das dient der kundengerechten Neuentwicklung vieler weiterer Qualitätsprodukte. Darüber hinaus ist die Nachwuchsförderung für mauser und die Vauth-Sagel Gruppe insgesamt von zentraler Bedeutung. Dr. Sagel unterstützt dies als Vorstandsmitglied der Vereine Wirtschaftsinitiative Kreis Höxter e.V. und Natur und Technik e.V.

Karriere

„Bereit sein ist viel, warten zu können ist mehr, den richtigen Augenblick nutzen ist alles. Wichtigster Erfolgsfaktor unseres Unternehmens sind unsere Mitarbeiter. Den Anforderungen des Marktes entsprechend bauen wir unsere Teams stetig weiter aus. Zum Beispiel in den Bereichen Vertrieb und Service. Damit wir die schnell wachsende Anzahl der Kunden und Vertriebspartner weiterhin optimal betreuen können. Daraus ergeben sich einige Karrierechancen bei mauser. Nutzen Sie den richtigen Augenblick, bewerben Sie sich bei uns.“

Prof.Dr. Martin Sagel, Geschäftsführer

Standorte

mauser einrichtungssysteme GmbH & Co. KG
Standort Korbach
Nordring 25 | 34497 Korbach
Phone: +49 5631 562-0
Fax: +49 5631 562-553

Standort Beverungen
Kiesweg 2 | 37688 Beverungen
Phone: +49 5273 36780-10
Fax: +49 5273 36780-68
Export Großbritannien und Benelux:
mauser einrichtungssysteme GmbH & Co. KG
Western Close 3 | CT17 9DW | Dover/Kent
Phone: +44 1304 729972
Mobil : +44 7939 118021
+49 151 14806048
E-Mail: kechzeller@mauser-office.co.uk
mauser einrichtungssysteme GmbH & Co. KG
Niederlassung Stuttgart
Filderhauptstraße 48 | 70599 Stuttgart
Phone: +49 711 900598-3
Fax: +49 711 900598-69
E-Mail: baden-wuerttemberg@mauser-moebel.de
mauser einrichtungssysteme GmbH & Co. KG
Niederlassung Hamburg
Breitenfelder Straße 13–15 | 20251 Hamburg
Phone: +49 40 8708008-10
Fax: +49 40 8708008-20
E-Mail: hamburg@mauser-moebel.de

Standort Korbach

Standort Beverungen

in Kontakt tretenKontakt schließen

 


Wir sind immer für Sie da.

Gute Erreichbarkeit für Kunden und Vertriebspartner ist bei uns mehr als eine Frage kaufmännischer Höflichkeit. Wir legen besonderen Wert darauf, dass der persönliche Dialog auch nach der Auftragsvergabe noch perfekt funktioniert. Wer bei mauser anruft, wird nicht durchgereicht, sondern verbunden. Wer schnell Antworten auf tagesaktuelle Fragen benötigt, braucht nicht lange auf Rückruf warten. Wer mit uns reden will, für den sind wir da. Nicht virtuell, sondern direkt am Draht. Und auf Wunsch gern live, am Ort des Geschehens.